Kategorien
News

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag!

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag!

Auch für die Zahngesundheit spielt der Verzicht auf das Rauchen eine wichtige Rolle. Es ist nicht nur ein Problem für die Zahngesundheit im Allgemeinen, sondern auch für die Ergebnisse einer kieferorthopädischen Behandlung von Nachteil.

Beispielsweise baut sich bei rauchenden Parodontitis-Patienten der Kieferknochen stärker ab als bei Nichtrauchern, selbst wenn sie bereits in Behandlung sind. Zudem heilen Wunden, wie sie durch Zahnbehandlungen oder Kieferoperationen entstehen, bei Rauchern schlechter.

Das ist auch bei Implantat-Behandlungen problematisch. Ein Implantat ist ein festsitzender Zahnersatz, der ähnlich einer „künstlichen Zahnwurzel“ im Kieferknochen verankert wird. Bei Rauchern besteht ein deutlich erhöhtes Risiko, dass Implantate nicht richtig einheilen oder zu einem späteren Zeitpunkt verloren gehen.

Kategorien
News

Ihr habt bald einen ersten Termin bei uns?

Ihr habt bald einen ersten Termin bei uns? 🕙

Schaut euch gerne schon einmal bei uns um! Auf unserer Webseite gibt es einen 3D- Rundgang mit dem Ihr unsere Praxis schon vorab etwas kennenlernen können.

Das hilft auch Kindern und Jugendlichen um Ängste vor dem ersten Besuch abzubauen.

Hier ist der direkte Link zu unserem 3D-Rundgang:

www.kfo-stelz.de/praxis/#rundgang

Kommt gerne online schon bei uns vorbei!😀✨

Kategorien
News

Frohe Ostern!

Das Team der Praxis Dr. Stelz wünscht Ihnen ein
gesegnetes Osterfest!

Genießen Sie die Feiertage im Kreis Ihrer Lieben! 😊

Kategorien
News

Digitaler 3D Scan statt Abdruck!

Die kieferorthopädische Behandlung wird zunehmend digital und die für den Patienten unkomfortable Abdrucknahme und das aufwändige Anfertigen und Lagern von Gipsmodellen wird immer weiter zurückgedrängt – ein schöner Fortschritt für alle Beteiligten.

Wir waren eine der ersten kieferorthopädischen Praxen in Deutschland, die einen sogenannten Intraoralscanner für die Anfertigung digitaler Abdrücke verwendet hat.
Insbesondere bei Patienten mit Würgereiz oder jüngeren, weniger kooperativen Patienten ist die digitale Abformung eine angenehme Alternative, da das Aufnehmen der Zähne mit einer Kamera Unterbrechungen erlaubt und praktisch keine Gefahr besteht, den Würgereflex auszulösen.

Kategorien
News

Was macht eine ZFA?


Zahnmedizinische Fachangestellte können sowohl im Behandlungsbereich tätig sein, wo sie den Zahnärztinnen und Zahnärzten bei Untersuchungen und Behandlungen assistieren. Oft arbeiten sie sogar selbstständig am Patienten. Der Arzt kommt dann nur noch dazu, um alles zu kontrollieren. ZFAs dürfen dazu im Labor tätig werden und Abdrücke ausgießen.

Im Rezeptions- und Verwaltungsbereich empfangen sie Patienten und sie organisieren die verschiedensten Praxisabläufe.

Ihr interessiert euch für eine Ausbildung als ZFA? Ihr habt Fragen dazu?

Meldet euch gerne!

Kategorien
News

Wichtige Ankündigung!

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Praxis wird vom 04.03.24 bis zum 15.03.24 geschlossen sein.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie nach unserer Rückkehr wieder in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Praxis Dr. Stelz 🦷

Kategorien
News

Schönen Valentinstag!

Wir wünschen euch viel Grund zur Freude und ein herzliches Lächeln!

Einen schönen Valentinstag euch und euren Lieben! ✨

Kategorien
News

🌟 Frohe Weihnachten! 🌟

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen glücklichen Start ins Jahr 2024! 🎄

Vom 22.12. bis zum 05.01. ist unser Team in den Weihnachtsferien und die Praxis bleibt geschlossen.

Ihr Team der Praxis Dr. Stelz 🫶

Kategorien
News

om 22.12.2023 bis einschließlich 05.01.2023 befindet sich unsere Praxis in den Winterferien.

Ab dem 08.01.2023 sind wir wieder für euch da!

Wir wünschen euch ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr! 🍾✨

Kategorien
News

Zähne und ihre „Fingerabdrücke“ 🦷

Jeder Mensch hat ein einzigartiges Muster von Rillen, Rissen und Linien auf seinen Zähnen, ähnlich wie Fingerabdrücke. Diese „Dental-Abdrücke“ werden manchmal zur Identifizierung von Personen verwendet.